Baltrum - Das "Dornröschen" der Nordsee

 

So wird eine kleine Düneninsel vor der Küste Ostfrieslands in Niedersachsen, ja die kleinste aller ostfriesischen Inseln, liebevoll genannt. Mit gerade einmal 6,5 qkm, etwas unter 500 Einwohnern wirkt es wie eine Puppenstube.

 

Keine Straßennamen (es gibt nur das Westdorf, das Ostdorf und das alte Ostdorf nebst Hausnummern), keine Autos und individueller Service - von der Überfahrt mit der Fähre bis zur Kurverwaltung und: welche die Kurkarten noch per Hand ausstellt?  

 

Hier sind Hektik und Schnelligkeit unseres modernen Alltags in weiter Ferne!

alle Hausnummern gehen durcheinander ... , da finde sich einer zurecht!!
alle Hausnummern gehen durcheinander ... , da finde sich einer zurecht!!
Die Baltrum-Flagge
Die Baltrum-Flagge

 

Das Blau steht für das Meer, die gelbe Farbe für den Sandstrand (einfach treffend, wie wir finden!). Der Glockengalgen ist seit 160 Jahren das Symbol der Insel, die schon im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt wurde und früher zu Bayern gehörte! 

 

Urlaub in der unberührten Natur und abseits des Mainstream:

 

 

Baltrum ist die liebenswerte Alternative für Erholungssuchende an der Nordseeküste!

 

Die Insel ist einzigartig: Verschafft Euch in der Fotogalerie "Insel-Impressionen" selbst einen Eindruck.

 

Unser "Zauberstern" und "Seestern" liegen direkt an der Aussichtsdüne 223 im Ostdorf mit herrlichem Blick in die Dünen und kurzem Weg zum Strand! Beide Premium-Quartiere liegen sich auf einem Flur gegenüber und lassen sich für Familien als praktische Paketlösung auch gemeinsam buchen. Im Erdgeschoss befindet sich zudem ein kleiner Lebensmittelladen, der Sie auch mit frischen Brötchen versorgt.

 

Unsere neuen Premium-Ferienwohnungen sind seit Pfingsten 2012 verfügbar - sprecht uns bitte unter Kontakt gerne an! Die Buchung und Gästebetreuung für unsere beiden Wohnungen übernimmt die Agentur FeWoFix von Petra de Vries (Sparenborg), 26579 Baltrum, Westdorf 136,  Telefon 04939 1204 bzw. per email über petra.sparenborg@t-online.de.